Gr. Int. Champion Delicous Cat Lukian

* 31.05.2008; creme-silver-tabby-point-white
Lukian genannt Lucky-Luke oder das Eisbärchen

...tja, was soll ich sagen, wie das Leben so spielt. An die Idee einen neuen Kater anzuschaffen, habe ich keinen Gedanken verschwendet, zumal mir mein Mann vermutlich Hausverbot erteilt hätte, wenn ich mit diesem Vorschlag gekommen wäre. Außerdem hatten wir vor nicht all zu langer Zeit nach zähen Verhandlungen unseren Elwood kastrieren lassen, da er seiner Männlichkeit leider allzu nachdrücklich Ausdruck verliehen hat, was u.a. einigen unserer Zimmertüren gar nicht gut bekommen ist. Leider hat er seine Kastration in dieser Hinsicht vollständig ignoriert, auch ein Grund warum ich an einen neuen Deckkater nicht zu denken gewagt habe, außerdem ist ja auch Janny da, also wozu einen zweiten Kater. Wenn da nicht an einem verträmten Sonntag liebe Freunde zu Besuch gekommen wären, um sich ihr neues Mädchen und ihre zahlreichen Geschwister anzusehen. Im Laufe des Gesprächs kamen wir dann auch auf die Farben der Kitten zu sprechen. Meine Freundin meinte “ihr habt aber diesmal viele black-tabbies, da müsste mal mal eine anderer Kater her, der etwas Farbe ins Spiel bringt..“ Sie hat anscheinend meine Gedanken gelesen, zumal ich es sehr bedauert habe, dass unser Roter nicht mehr für farbenfrohen Nachwuchs sorgen konnte und dann auch noch ganz umsonst. Heimlich hatte ich mir natürlich schon Gedanken gemacht, natürlich nur für alle Fälle und hatte genaue Vorstellungen wie der neue denn aussehen sollte, wenn da nicht mein Mann gewesen wäre. Aber das Glück war mir an diesem Sonntag sozusagen holt. Von meinem Mann hörten wir nur ein entnervtes „macht doch was ihr wollt“.

Das habe ich mir nicht zweimal sagen lassen, man muss die Gunst der Stunde nutzen, also Laptop ausgepackt und los ging’s, Züchterlisten hoch und runter. Die Auswahl war wie erwartet nicht so groß, denn mein Wunschkanditat sollte ein red-point oder creme-point Kater wenn möglich mit silber sein, da sich ja mittlerweile auch das ein oder andere Neva bzw. Nevaträger Mädchen eingeschlichen hat, und der am besten möglichst weit von unseren Linien entfernt ist. Zum guten Schluss hatte ich drei Catterys ausgewählt, die in Frage kamen. Es folgten diverse Telefonate, intensives Stammbaum –und Ahnenstudium, Besuche etc.

Und nun ist er da, unser kleiner Eisbär, der größte Schnurrer vor dem Herrn.

Delicous Cat’s Lukian. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Silvia für den kleinen Mann. Über seine Farbe haben wir eine Weile gerätselt; ein Gentest plus sein erster Wurf haben uns Gewissheit gegeben.
Delicous Cat Lukian

Lucky im März 2009

Delicous Cat Lukian

Lucky im März 2009

Delicous Cat Lukian

Lucky im März 2009

Delicous Cat Lukian

Lucky im Juni 2009

Delicous Cat Lukian

Lucky im Juni 2009

Delicous Cat Lukian

Lucky im März 2010

Delicous Cat Lukian

Lucky im März 2010

Delicous Cat Lukian

Lucky im März 2010

Delicous Cat Lukian

Lucky im März 2010

Delicous Cat Lukian

Lucky im September 2010

Delicous Cat Lukian

Lucky im September 2010

Copyrights © 2016 Sibirische Katzen vom Ohlenberg (Anke & Stefan Giehr)